Category Archives: Uncategorized

Angekommen in Rostock

Nach 4 Tagen nahezu nonstop von Lelystad am Ijsselmeer habe ich am Montag Abend im Stadthafen von Rostock festmachen können. Nach der Anreise per Bahn nach Lelystad (Ankunft gegen 14:30) habe ich mit Stefan vom ASV das Schiff im Eiltempo … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Pogo 40 – Endlich ein echtes Hochseeschiff – auch zum Chartern

Was kommt nach dem schon recht schnellen ClasseMini sowie der – für ein 10m Schiff – enorm schnellen Rommel 33 ? Nun, es sollte nicht langsamer, hochseetauglich, auch in den deutschen und dänischen Ostseegewässern incl. Bodden gut in Kleinst- als … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Rommel 33 Sale – Preisanpassung 57000€

Für einen schnellen Verkauf direkt aus dem Winterlager wurde der Preis (ausrüstungsabhängig) auf 57000€ gesenkt. Wenn das Schiff erst wieder mit neuem Antifouling sowie poliert und segelklar schwimmt, gilt wieder der alte Preis von 62000€ Der Preis bezieht sich auf … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Sieg auch bei Rund Bornholm

2. Regatta – 2. Sieg und das auch wieder doublehanded ! Zusammen mit Maurice Oster konnte ich auch RundBornholm – mit mehr als 2h Vorsprung – gewinnen. Der Bericht ist hier.

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Sieg bei RundRügen

Und gewonnen – zusammen mit Kristian Johlke habe ich die Langstrecke um die Insel Rügen in YST1 gewonnen. der ausführliche Bericht hier.

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Nacira 772 is sold

Our loved Mini 772 is sold. I hope, the new owner will have as much fun with the boat as we had. Later this year may be a little bit more …

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Nacira 6.50 772 to be sold

After I needed to step back from this years Azores race, I will also loose my Cat.-A qualification. As a consequence, I want to sell my loved 772. The boat was build in 2008 and was owned just by swedish … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

SAS Teilnahme fraglich – Qualifier abgebrochen

Man muss nicht alles im Leben machen und manchmal soll es eben nicht sein… Zu Beginn des Jahres stand ich vor der Frage ob ich meine Class-Mini A-Race-Quali verfallen lassen soll ( 5 Jahre ) oder noch mal einen Anlauf … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

500sm – Usedom=>Skagen=>Stralsund

Heute geht 772 wieder in’s Wasser und morgen nach einem gemeinsamen Mittagessen mit der Familie werde ich zu einem 500-”Kurztrip” solo/nonstop von Karlshagen über Skagen nach Stralsund aufbrechen. Dies bildet die (vor)letzte Hürde für das diesjährige Azoren-Race, die notwendig wurde, … Continue reading

Posted in MiniBlog, Uncategorized | Leave a comment

2016 – wann, wenn nicht jetzt

Lange ist hier nichts mehr geschrieben worden, was vor allem damit zusammenhängt, dass das letzte Jahr segelerisch eher weniger interessant war, auch wenn ich zu Beginn Andreas Deubel beim Lorint BSM noch tatkräftig unterstützen konnte. Nun aber 2016 – Das … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment